5000 Euro Spendengelder von puzzleYOU

0
483
Spendenübergabe

Auch dieses Jahr halten wir an unserer 2020 ins Leben gerufenen Aktion fest. Mit insgesamt 5000 Euro unterstützt puzzleYOU regionale Organisationen und Vereine und hilft ihnen somit bei der Verwirklichung ihrer Projekte.

Wo die Spenden hingehen, entscheiden dabei unsere Mitarbeiter. Unter den vielen Einreichungen dieses Jahr haben wir per Losverfahren insgesamt fünf Organisationen ausgewählt, die sich jetzt noch pünktlich vor Weihnachten über ihren 1000-Euro-Spendenscheck freuen dürfen.

Für den Kindergarten in Parkstein hat die zuständige Leiterin, Jutta Kellner-Schreml, den Spendenscheck am Mittwoch entgegen genommen. Sie freue sich sehr über die Unterstützung und hat auch schon ganz konkrete Pläne, wohin das Geld fließen soll, betonte sie bei der Spendenübergabe. Nächstes Jahr stehe der Bau eines Piratenschiffs im Garten des Kinderhauses an. Zudem soll eine Indoor-Kletterwand für die Kleinen errichtet werden. Hierzu kann das Geld gleich sinnvoll eingesetzt werden.

Ein weiterer Spendenscheck wurde dem Tierheim Amberg überreicht. Dieses befindet sich gerade mitten im Umbau, daher wird das Geld auch genau dafür eingesetzt. So sollen die vielen vierbeinigen Freunde, von Hunden, über Katzen bis hin zu Kleintieren, ein schönes neues Zuhause bekommen, in dem sie sich bis zu ihrer Vermittlung pudelwohl fühlen. Auch dringend benötigte Dinge, wie Futter oder Tierarztbesuche, werden damit zum Teil finanziert.

Sportlich geht es beim SV Altenstadt sowie beim Schwimmverein Weiden 1921 e.V. Abteilung Wasserball zu. Da die Pandemie auch dieses Jahr keine Schonzeit eingelegt hat, konnten viele Vereinsaktivitäten nicht wie gewohnt stattfinden und die notwendigen Gelder für verschiedene Anschaffungen flossen nur spärlich. Deshalb war es umso schöner für beide Vereine, als sie jeweils einen 1000-Euro Scheck entgegen genommen haben.

Und zu guter Letzt bekam auch noch der Verein Seelentröster e. V. seine Spende. Als Tierschutzverein kümmert dieser sich in erster Linie um das Wohl von Tieren – aber auch um das von Menschen. So bieten sie mit ihren Vierbeinern tiergestützte Interventionen an, in denen Tier und Mensch zusammenkommen und miteinander Traumata überwinden können.

Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr unsere Spenden so herzlich angenommen wurden. So können auch wir wieder einen kleinen Teil zur wertvollen Arbeit von Vereinen und Organisationen in unserer Region beitragen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here