Happy Birthday eCommerce Nacht! Zum fünften Mal zusammen mit fotopuzzle.de Praxisluft schnuppern | AUSGEBUCHT!

0
410
Pressekonferenz eCommerce-Nacht 2016

Wer es bisher noch nicht mitbekommen hat: fotopuzzle.de und die Ostbayerische Technische Hochschule in Weiden öffnen wieder ihre Türen für eCommerce-Interessierte. Am 25. April findet „Das“ Online-Event der Region am altbewährten Standort, dem Hörsaal H001 im Hörsaalgebäude Weiden, seinen Fortgang und feiert zugleich 5-jähriges Jubiläum.

Egal, ob Student im Bereich BWL, Handel und Medienproduktion, Selbständiger am Sprung ins WWW oder etabliertes Online-Unternehmen mit entsprechendem Vorwissen – die eCommerce Nacht ist für alle da. Vorausgesetzt, es ist grundsätzlich Interesse am Online-Handel vorhanden. Das Konzept der Vorjahre soll den Machern aus dieses Jahr wieder recht geben: Kurze Impulsvorträge statt langatmiger Reden und praxisnahe Beispiele statt theoretischem Geplänkel. All das vorgetragen von Menschen, die richtig Ahnung haben. Neben Norbert Weig, Gründer von fotopuzzle.de wird Dr. Marco Nirschel, Professor für eCommerce-Management an der OTH den Abend leiten. Weig freut sich schon jetzt: „Wir gehen dieses Jahr in Runde fünf. Das muss gefeiert werden. Auf inhaltlicher Ebene mit renommierten Speakern. Noch mehr Wissen, noch mehr Networking. Dass die Themen, die uns bei fotopuzzle.de Tag täglich beschäftigen, in der Region einmal auf so ein großes Interesse stoßen würden, hätte ich vor der Erstauflage der eCommerce Nacht sicherlich nicht gedacht.“

Ein Programm-Highlight stellt ganz gewiss das Referat von Prof. Dr. Mario Fischer dar. Fischer lehrt und forscht seit 1998 an der Fachhochschule Würzburg. Zudem berät er Groß- und Mittelstandsunternehmen vieler Branchen in allen Themen des eCommerce, insbesondere SEO, SEA, Usability und Konversionsoptimierung. Sein Buch „Website Boosting“ hält sich seit Jahren an der Spitze der einschlägigen Fachbestsellerlisten und dürfte mit weit über 20.000 Exemplaren eines der meistverkauften Fachbücher im Bereich Web sein.

Was erwartet die Teilnehmer sonst noch? Input zum Thema sichere Zahlungssysteme im Internet. Eine Antwort auf die Frage: „Wie gut sind die deutschen eCommerce Unternehmen?“ Zahlreiche Onlineshops wurden hier zu branchenrelevanten Faktoren untersucht. Zudem geht es um das Online-Spiel „Truck Nation“, anhand dessen Geschäftsmodelle von Online-Spielen dargestellt werden. Zu guter letzt plaudert ein Vertreter von mymuesli aus dem Nähkästchen. Der Müsli-Onlineshop mit 566 Billiarden Müslivariationen im Angebot, ist ein Paradebeispiel dafür, wie die Kombination aus Online- und stationärem Handel gelingen kann. Besonders spannend: Der Senkrechtstarter der deutschen Startup-Szene hat sich 2005 aus der Universität Passau heraus entwickelt.

Weiterführende Informationen wie immer unter www.ecommerce-nacht.de
(Veranstaltung ausgebucht – Anmeldung leider nicht mehr möglich  )

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here