Helft mit! fotopuzzle.de unterstützt die Stiftung KinderHerz

Spenden-Aktion von fotopuzzle.de

Wusstet ihr, dass jeden Tag in Deutschland ungefähr 19 Babys mit Herzfehler geboren werden? Hochgerechnet auf ein Jahr sind mehrere Tausend Neugeborene betroffen. Um sicher zu stellen, dass den Kindern die bestmögliche medizinische Behandlung zuteil wird, bedarf es neben kontinuierlicher Forschung und Entwicklung auch ausreichend finanzieller Mittel. Dazu möchten wir einen Teil beitragen und unterstützen deshalb die Stiftung KinderHerz im Zuge einer Spenden-Aktion.

Die Stiftung hat sich das Wohl der kleinen Patienten auf die Fahne geschrieben. Durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit macht sie auf die Häufigkeit von Herzerkrankungen bei Kindern aufmerksam. Gemeinsam mit Kliniken für herzkranke Kinder in ganz Deutschland entwickelt die Stiftung zunächst Förderideen und daraus wiederum nachhaltige Projekte – Projekte zum Wohle von Kindern mit Herzfehlern. Für ihre herausragende Arbeit gebührt der Stiftung KinderHerz unser aller Respekt.

Gerne möchten wir sie nach Kräften unterstützen: Mit jedem verkauften Herzpuzzle und Herzpuzzle-Rahmen spenden wir 1 Euro für herzkranke Kinder.

Was passiert mit den Spendengeldern?
Ganz konkret soll ein spezielles Atemtraining bei Kindern und Jugendlichen nach Herzoperationen unterstützt werden. Dieses Training soll bei Kindern mit nur einer Herzkammer die Sauerstoffversorgung, die Lungenfunktion und dadurch die Lebensqualität verbessern. Erste Studien lassen darauf schließen, dass ein gezieltes Atemtraining zu einer wesentlichen und dauerhaften Steigerung der allgemeinen Leistungsfähigkeit bei den Betroffenen führt. Weitere Informationen hierzu findet ihr auf der Projektseite.

Auf dem Foto unterhalb seht ihr das Herzkind Anton. Auch er wurde mit nur einer Herzkammer geboren, führt aber nun nach einigen Operationen ein ganz normales Leben. Bei Patienten wie ihm, die mit einer Fontan-Operation als Kleinkind behandelt wurden, ist der Kreislauf sehr stark von der Atmung abhängig. In einem speziellen Atemtraining wird die Atemmuskulatur gezielt gestärkt.

Spenden-Aktion mit fotopuzzle.de

v.l.n.r. PD Dr. Nicole Nagdyman, Prof. Dr. Peter Ewert (Direktor der Kinderkardiologie am Deutschen Herzzentrum München), Herzkind Anton, Sylvia Paul (Vorstand der Stiftung KinderHerz), Tobias Fraunholz (fotopuzzle.de), Katrin Müller-Hohenstein (Schirmherrin der Stiftung), Gerd Schönfelder (mehrfacher Medaillengewinner bei Paralympischen Spielen)

Seid ihr dabei bei unserer Aktion? Falls ihr das Projekt zusammen mit uns unterstützen möchtet, könnt ihr in unserem Shop ein Herzpuzzle erwerben und so Gutes tun:
Zum Fotopuzzle 600 Teile

 

Erzählt gerne auch eurer Familie, Freunden oder Kollegen davon! Ach ja, bald ist Valentinstag – der ideale Anlass ein Herzpuzzle zu verschenken und somit für doppelte Freude zu sorgen.

Ihr wollt mehr über die Stiftung KinderHerz erfahren? Hier geht`s zum Internetauftritt

2 Kommentare zu “Helft mit! fotopuzzle.de unterstützt die Stiftung KinderHerz

  1. Pingback: Rückblick 2015, Ausblick 2016, bei fotopuzzle.de

  2. Pingback: Spenden-Projekt – ein Zwischenbericht zum Atemtraining

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.