Individuelles Mensch ärgere Dich nicht® – Gestaltungs-Ideen

 

Individuelles Mensch ärgere Dich nicht® – Gestaltungs-Ideen

Im Team kommen einem doch meistens die besten Gedanken. Wir haben uns die simple Frage gestellt, wem wir selbst als nächstes zu welchem Anlass das neue personalisierbare Mensch ärgere Dich nicht® schenken würden. Dabei herausgekommen ist ein bunter Straus an Ideen mit Gestaltungs-Beispielen für euch zur Inspiration.

Vorab noch einmal zur Erinnerung im Überblick die zur Verfügung stehenden Personalisierungsmöglichkeiten:

Spielplan:

  • Eure Lieblingsfotos und Beschriftungen auf den Startfeldern
  • Euer Wunschname statt „Mensch“ im „Mensch ärgere Dich nicht®“

Spiele-Schachtel Vorderseite:

  • Mit eurem Lieblingsfoto oder der original „Mensch ärgere Dich nicht®“ Titelfigur
  • Wunschname statt „Mensch“ im „Mensch ärgere Dich nicht®“
  • Anpassbarer Untertitel „Das beliebte Original“

 

(Runder) Geburtstag

Geschenkanlass: Runder GeburtstagAb dem Dreißigsten wird keiner gerne älter 😉 – also der optimale Anlass, den Beschenkten mit einem individuellen Mensch ärgere Dich nicht® zu foppen. Denkt an einen netten Geburstagsgruß auf der Schachtel wie zum Beispiel  „Alles Gute zum 50.“, „So gut kann man mit 60 aussehen“, „Du bist nicht alt, du bist ein Klassiker“ oder „Ü30 – limited Edition“. Vielleicht findet sich für das Schachtel-Motiv sogar ein Foto vom Geburtstagskind, bei dem er oder sie griesgrämig dreinschaut. So ein Spaßbild lässt sich sicher auch im Vorfeld machen, ohne dass der Beschenkte schon mehr erfahren muss. Als Fotos fürs Spielbrett bieten sich Aufnahmen der Kinder und Enkel an oder auch ein Motiv aus der Jugend des Jubilars.

Weihnachten

Geschenkanlass: WeihnachtenWie wär`s mit einem lustigen Familienspiel zu Weihnachten oder einem Wichtel-Geschenk für die Studenten-WG? Textvorschläge für die Schachtel: „Achtung, hier kommt Familie …“, „Unsere Familie ist die Beste“, Familie … GmbH, Familien Betrieb, Familie … AG, „Unsere Familie rockt“ oder „Zusammen sind wir stark!“

Abschiedsgeschenk für den ausscheidenden Kollegen/ Chef

Geschenkanlass: RuhestandNach Jahrzehnten der harten Arbeit ab in den wohlverdiensten Ruhestand. Als Geschenk darf`s gerne mal was anderes als Blumen sein. Die Empfehlung schlechthin: Unser Mensch ärgere Dich nicht®. Gestaltet das Spielbrett mit witzigen Fotos der Kollegen und dem Chef selbst, gerne auch mit den Berufsbezeichnungen als Bildunterschrift. On top dann noch ein ulkiger Schachtel-Titel wie „Sie haben Ihr Ziel erreicht“, „Lebende Legende im Ruhestand“, „Feierabend, alles Gute zum Ruhestand“, „Chef im Ruhestand“, „Endlich Rentner“, „So gut kann man im Ruhestand aussehen“, „Offiziell im Ruhestand, Rente 2016 – geschafft!“ oder „Deine Kollegen ärgern dich nicht mehr“ – und fertig ist die perfekte Überraschung zur Rente. Sicher nicht weniger geistreich: Ein Bürgermeister, Landrat oder Studiendirektor… ärgere Dich nicht als Geschenk.

Abschiedsgeschenk für die Erzieherin des eigenen Kindes im Kindergarten

Geschenkanlass: Abschied von KindergärtnerinWenn die Kleinen groß werden und der Abschied vom Kindergarten naht, suchen Eltern oft nach einem liebevollen und lustigen Abschiedsgeschenk. Mit dem passenden Untertitel, zum Beispiel „Abschiedsgeschenk von den Kobolde-Maxis 2016“, einem „Frau Brunner ärgere Dich nicht“ und Gruppenfotos auf den Startfeldern wird aus dem Spiele-Klassiker im Nu ein absolut einzigartiges Präsent, an das sich jede Erzieherin garantiert noch lange erinnern wird.

Hochzeitstag

Geschenkanlass: HochzeitstagGerade wenn man schon länger verheiratet ist, vergisst man doch mal sich rechtzeitig um das passende Geschenk zu kümmern. Erledigt doch ihr das für eure Eltern oder Großeltern. Die werden Augen machen, wenn sie ihr eigenes Mensch ärgere Dich nicht® Spiel vor sich liegen haben. Eine Idee für die Beschriftung der Schachtel: „Love forever“ obenauf, darunter „Oma/ Opa ärgere Dich nicht“ oder Mama/ Papa ägere Dich nicht“. Fotos fürs Spielbrett: Aufnahmen der Kinder und Enkel oder auch das Paar selbst über mehrere Jahrzehnte hinweg, als Bildunterschrift die jeweilige Jahreszahl, in der das Foto vom Paar entstanden ist.

Noch ein Tipp zum Schluss: Denkt nicht immer nur an Fotos von Personen. Lieblingsfotos aus den verschiedensten Bereichen sind für die Gestaltung des Mensch ärgere Dich nicht® denkbar und werden gerne genutzt. Beispiele: Lieblingstiere, Haustiere, Blumen, Pflanzen, Lieblingsorte, Gebäude, Fahrzeuge, Wappen vom Lieblingsverein usw. Die Liste liese sich endlos fortführen.

Na, bereit für ein Spiel mit dem eigenen Mensch ärgere Dich nicht®?

zum_mensch_aergere_dich_nicht

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.