Unser Produkt-Designer - 1001 Gestaltungsideen fürs Fotopuzzle

von Carolin 22. Juli 2019
Unser Produkt-Designer - 1001 Gestaltungsideen fürs Fotopuzzle

Oft hat man viele Lieblings-Fotos, die man gerne präsentieren möchte. Da fällt die Entscheidung nicht leicht, welches Bild es auf ein Fotopuzzle schaffen soll. Wir haben da eine Idee: Wie wäre es mit einer Collage aus euren schönsten Motiven und Erinnerungen und das auch noch auf ein Puzzle gedruckt? Das Erstellen ist kinderleicht, geht online und ganz ohne Software. 

Ideen für eure Fotocollage

Fotocollage Familie

Sie haben die Möglichkeit bis zu 64 Fotos zu einer Collage online zusammenzustellen. Es gibt zahlreiche schöne Anlässe, die es Wert sind auf einem Fotopuzzle festgehalten zu werden. Sie wissen noch nicht, was auf Ihre erste Fotocollage soll? Wir haben da ein paar Ideen: 

  • Bilder vom ersten Babyshooting 
  • Die ersten Lebensmonate
  • Fotos vom ersten Tag im Kindergarten, der Grundschule und  Fotocollage Familie der weiterführenden Schule 
  • Der Bau des Eigenheims - vom Rohbau bis zum Einzug
  • Der gemeinsame Lebensweg vom Kennenlernen bis zur Hochzeit
  • Erinnerungen aus dem Urlaub
  • Impressionen vom Abschlussball
  • Schnappschüsse von Hund, Katze & Co.
  • Der Tag der Hochzeit – als Collage für sich selbst oder die Gäste 
  • Feierliche Anlässe wie Taufe, Kommunion oder Konfirmation
  • Der geliebte Oldtimer oder das Motorrad

Ihr habt die Möglichkeit bis zu 64 Fotos online zu einer Collage zusammenzustellen. Es gibt zahlreiche schöne Anlässe, die es wert sind auf einem Fotopuzzle festgehalten zu werden. Wenn ihr trotzdem noch nicht wisst, was auf eure erste Fotocollage soll, findet ihr unterhalb einige Ideen.

  • Bilder vom ersten Babyshooting 
  • Die ersten Lebensmonate
  • Fotos vom ersten Tag im Kindergarten, der Grundschule oder
    Fotocollage Familie
    der weiterführenden Schule 
  • Der Bau des Eigenheims – vom Rohbau bis zum Einzug
  • Der gemeinsame Lebensweg – vom Kennenlernen bis zur Hochzeit
  • Erinnerungen aus dem Urlaub
  • Impressionen vom Abschlussball
  • Schnappschüsse von Hund, Katze & Co.
  • Der Tag der Hochzeit – als Collage für sich selbst oder die Gäste 
  • Feierliche Anlässe wie Taufe, Kommunion oder Konfirmation
  • Der geliebte Oldtimer oder das Motorrad

Unsere Tipps, damit die Collage zum Hingucker wird:

  • Collagen in schwarz-weiß sehen edel und hochwertig aus!
  • Zu einem besonderen Eyecatcher an der Wand wird die Collage, wenn ein Bild farbig gestaltet ist, während die restlichen Fotos schwarz-weiß bleiben.
  • Bei Collagen mit farbigen Bildern sollte man darauf achten, dass die Fotos farblich harmonieren, indem sie beispielsweise eine gemeinsame Grundfarbe haben.
Collage Hochzeit
  • Schön ist es auch, wenn die Fotos auf der Collage einen gemeinsamen thematischen Bezug zueinander haben, z.B. ein besonderer Anlass, Bilder aus der gleichen Region oder von einem Familientreffen.
  • Inhaltlich harmonisch wirken Familien-Collagen, bei denen in der Mitte ein Gemeinschaftsbild ist und drum herum Fotos von einzelnen Mitgliedern drapiert werden.
  • Bei Hochzeits-Collagen setzt man den Fokus am besten auf das Brautpaar oder fügt das Datum der Hochzeit ein. Zur Komplettierung eignen sich Impressionen vom Ort der Trauung und der Location der Feier besonders gut.
  • Collagen für Freunde bestehen meist aus verschiedenen Bildern von gemeinsamen Ausflügen und Erlebnissen. Da geht der rote Faden schnell verloren. Achtet hier deshalb besonders auf eine einheitliche Farbgebung oder fügt einen zusammenfassenden Titel ein. Ähnlich verhält es sich auch bei einer Collage aus mehreren Kinderfotos.
  • Eigentlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Trotzdem sieht es sehr ansprechend aus, wenn ihr die Aussage eurer Fotos mit einer lieben Botschaft unterstreicht.
Collage Hochzeit
  • Collagen in schwarz-weiß sehen edel und hochwertig aus!
  • Zu einem besonderen Hingucker an der Wand wird die Collage, wenn ein Bild farbig gestaltet ist, während die restlichen Fotos schwarz-weiß bleiben.
  • Bei Collagen, mit farbigen Bildern, sollte man darauf achten, dass die Fotos farblich harmonieren, indem sie beispielsweise eine gemeinsame Grundfarbe haben.
  • Schön ist es auch, wenn die Fotos auf der Collage einen gemeinsamen thematischen Bezug zueinander haben, wie einen besonderen Anlass, Bilder aus der gleichen Region oder einem Familientreffen.
  • Inhaltlich harmonisch wirken Familien-Collagen, bei denen in der Mitte ein Gemeinschaftsbild ist und drum herum Fotos von einzelnen Mitglieder drapiert werden.
  • Bei Hochzeitscollagen setzt man den Fokus am besten auf das Brautpaar oder fügt das Datum der Hochzeit ein. Zur Komplettierung sind Impressionen von dem Ort der Trauung und der Location der Feier schön.
  • Collagen für Freunde bestehen meist aus verschiedenen Bildern von gemeinsamen Ausflügen und Erlebnissen. Da geht der rote Faden schnell verloren. Achten Sie deshalb hier besonders auf eine einheitliche Farbgebung oder fügen Sie einen zusammenfassenden Titel ein. Ähnlich verhält es sich auch bei Kinderbildern.
  • Eigentlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Dennoch sieht es sehr ansprechend aus, wenn Sie die Aussage Ihrer Fotos mit einer lieben Botschaft unterstreichen.

Ideen für eine Botschaft an eure Liebsten

What I love most about my home, is who I share it with

Lass uns Tanzen! Vor allem aus der Reihe..

My favorite place is inside your hug...

Home is not a place, it´s a feeling!

Ladies, it´s time to sparkle!

The best things in life aren´t things
 

Collect moments, not things

A smile is the prettiest thing you can wear :)

Liebe ist, wenn aus dem Ich und Du ein Wir entsteht.

So, genug Tipps! Startet am besten gleich und werdet selbst kreativ. Eine Collage zu erstellen ist mit unserem Produkt-Designer einfacher als gedacht.

So erstellt ihr eine Fotocollage mit unserem Produkt-Designer

  • Eure Fotocollage könnt ihr kostenlos und ohne Download erstellen! Einfach die Teilezahl eures Puzzles auswählen und die Fotos hochladen.
  • Im Anschluss an den Upload fügen sich die Bilder automatisch in ein beliebiges Layout ein. Aber keine Sorge, ihr könnt euch jederzeit für ein anderes entscheiden, ohne nochmal ganz von vorne anfangen zu müssen.
  • Wenn ihr ein anderes Layout verwenden möchtet, findet ihr auf der rechten Seite des Produkt-Designers eine schöne Auswahl an Layout-Kategorien. Beim Klick darauf werden euch in jeder Kategorie verschiedene Collagen-Layouts angezeigt.
  • Natürlich kann auch die Anordnung der Fotos und die Auswahl auf der erstellten Collage noch verändert werden. Dazu einfach per drag & drop das Bild an eine andere Stelle ziehen. So lassen sich auch neue Bilder hinzufügen.
  • Indem ihr auf ein Bild klickt, werden euch die Funktionen „Bearbeiten“ und „Löschen“ angezeigt. Durch „Löschen“ wird das Bild aus der Collage entfernt, es bleibt aber weiterhin im Upload-Bereich. Durch „Bearbeiten“ kann der Bildausschnitt geändert werden.
  • Wenn ihr ein Bild mehrmals in der Collage verwenden möchtet, so müsst ihr es es so oft uploaden, wie es eingesetzt werden soll.
  • Es besteht zudem die Möglichkeit ein Textfeld einzufügen, damit ihr eure Botschaft frei auf dem Puzzle platzieren könnt – egal wo. Schriftart, -größe und -farbe können nach belieben angepasst werden.
  • Eure Collage ist fertig? Nun geht es an die Gestaltung der Schachtel. Dazu haben wir fünf verschiedene Kategorien mit wunderschönen Schachtelmotiven in unserem Bestellprozess.
  • Auch die Schachtel kann noch mit einem Titel versehen werden. Dazu das Textfeld auf der Schachtel anklicken und den Text eingeben. 
  • Uuuuund fertig: Eurer Fotopuzzle mit individueller Collage, individueller Schachtel und individuellem Titel könnt ihr dem Warenkorb hinzufügen und die Bestellung abschicken. Individueller und einfacher geht es fast nicht, oder?!